Ein paar LOLe Sachen
  TOP Witze
 

 

Die besten Witze:



Ein Taxi-Passagier tippt dem Fahrer auf die Schulter um etwas zu fragen. Der Fahrer schreit laut auf, verliert die Kontrolle über den Wagen, verfehlt knapp einen entgegenkommenden Bus, schiesst über den Gehsteig und kommt wenige Zentimeter vor einem Schaufenster zum Stehen. Für ein paar Sekunden ist alles ruhig, dann schreit der Taxifahrer laut los: "Machen Sie das nie wieder! Sie haben mich ja zu Tode erschreckt!"
Der Fahrgast ist ganz baff und entschuldigt sich voll Erstaunen: "Ich konnte ja nicht wissen, dass Sie sich wegen eines Schultertippens dermassen erschrecken."
"Ist ja auch mein Fehler", meint der Fahrer etwas ruhiger. "Heute ist mein erster Tag als Taxifahrer. Die letzten 25 Jahre bin ich einen Leichenwagen gefahren."
 




Ein Türke, ein Schweizer und ein Deutscher werden in Saudi-Arabien beim dort
strengstens verbotenen Konsum von Alkohol erwischt. Der Sultan lässt sie
vorführen, sieht sie sich an und sagt: "Für den Konsum von Alkohol bekommt
ihr eine Strafe von 50 Peitschenhieben! Aber da ihr Ausländer seid und von
dem Verbot nichts wusstet, will ich gnädig sein. Ihr habt vor der Strafe
noch einen Wunsch frei! Fang Du an, Deutscher!" Ich wünsche mir, dass ihr
mir ein Kissen auf den Rücken bindet, bevor ihr mich auspeitscht."

Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreißt das Kissen unter der Wucht
der Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen. Der Türke, der das sieht,
wünscht sich, dass man ihm zwei Kissen auf den Rücken binden
möge.

Gesagt, getan, doch leider reißen auch bei ihm die Kissen frühzeitig. Nun
wendet sich der Sultan an den Schweizer und sagt: "Nun Schweizer, da ich ein
großer Fussballfan bin und ihr so gut Fussballspielen könnt, bin ich bei dir
besonders gnädig!

Du hast zwei Wünsche frei! Aber wähle gut!"
Sagt der Schweizer: "Ok, schon gewählt, als Erstes hätte ich gern 100
Peitschenhiebe statt nur 50!" Der Türke und der Deutsche schauen sich
entgeistert an. Der Sultan sagt: "Ich verstehe es zwar nicht, aber es sei
dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt! Und dein zweiter Wunsch?"  -
"Bindet mir den Türken auf den Rücken!"




Johnny Depp, Robbie Williams und Dieter Bohlen kommen in den Himmel. Dort erwartet sie Petrus und sagt zu ihnen: "Es gibt hier im Himmel eine einzige Regel: Ihr dürft nicht auf die blauen Wolken treten!"
Doch schon bald tritt Johnny Depp auf eine blaue Wolke.
Petrus kommt mit der hässlichsten Frau, die er je gesehen hat, kettet sie aneinander und sagt: "Zur Strafe, dass du auf eine blaue Wolke getreten bist, wirst du den Rest der Ewigkeit an dieses hässliche Weib gekettet verbringen!"
Am nächsten Tag tritt Robbie ebenfalls auf eine blaue Wolke und Petrus kommt sofort mit einer anderen wahnsinnig hässlichen Frau. Er kettet auch sie aneinander.
Dieter Bohlen beobachtet alles und passt auf, daß er nicht auch auf eine blaue Wolke tritt. Eines Tages kommt Petrus zu ihm mit der attraktivsten Frau, die er je gesehen hat: eine große, gebräunte, kurvige sexy Brünette. Petrus kettet sie wortlos aneinander.
Dieter Bohlen meint nur: "Wüsste ja schon gern, womit ich es verdient habe, den Rest der Ewigkeit mit dir verbunden zu werden?"
Die Frau erwidert nur: "Naja, ich bin auf so 'ne scheiß blaue Wolke getreten!"




Ein Mann verließ die schneebedeckten Straßen von Chicago, um in Florida ein wenig Urlaub zu nehmen.
Seine Frau war auf einer Geschäftsreise und plante, ihn am nächsten Tag dort zu treffen.
Als der Mann in seinem Hotel ankam, sendete er seiner Frau eine kurze Email. Leider fand er den kleinen Zettel nicht, auf den er die Email-Adresse geschrieben hatte, also versuchte er sein Bestes und schrieb die Adresse aus dem Kopf.
Er vergaß dabei aber einen Buchstaben, so daß seine Nachricht stattdessen an eine ältere Pastorenfrau geschickt wurde, deren Ehemann gerade am Tag zuvor gestorben war.
Als die trauernde Witwe ihre neuen Emails las, blickte sie auf den Monitor, schrie einmal laut auf und sank tot zu Boden.
Auf dem Bildschirm war zu lesen:
"Liebste Ehefrau, ich habe gerade ringecheckt. Alles ist für Deine Ankunft morgen vorbereitet.
Dein Dich unendlich liebender Ehemann.
P.S. Es ist wahnsinnig heiß hier..."



 

Eine Mutter kommt ins  Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das  schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:

 

Liebe Mami,

 

es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, daß ich mit meinem neuen Freund  von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du  solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den  Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad !

 

Aber das ist noch nicht  alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein  schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald ! Er will noch viele  Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum.

 

Und da ich draufgekommen bin, daß  Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde  anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so  sehr leiden müssen.

 

In der Zwischenzeit hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er  verdient es sich wirklich !

 

Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin  schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen ! Ich hoffe ich kann dich  bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst !

 

 

Deine geliebte  Tochter !
PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn ! Wollt dir nur  sagen, daß es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem  Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb !

 





Während eines Besuches in einer geschlossenen Anstalt fragt ein Besucher
den Direktor, nach welchen Kriterien entschieden wird, ob jemand
eingeliefert werden muss oder nicht.

Der Direktor sagt: "Nun, wir füllen eine Badewanne, geben dem Kandidaten
einen Teelöffel, eine Tasse und einen Eimer und bitten ihn, die
Badewanne auszuleeren.

Der Besucher: "Ah, ich verstehe, und ein normaler Mensch würde den Eimer
nehmen, damit es schneller geht, ja?"

Direktor: "Nein, ein normaler Mensch würden den Stöpsel
ziehen..........wünschen Sie ein Zimmer mit oder ohne Balkon??"



Frauen- und Männerfreundschaften

Frauenfreundschaften

Eine Frau ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten
Morgen hat sie ihrem Mann erzählt, dass sie bei einer Freundin übernachtet hat.
Ihr Mann hat ihre 10 besten Freundinnen angerufen. Keine der Freundinnen
hat die Aussage bestätigt.

Männerfreundschaften

Ein Mann ist die ganze Nacht nicht nach Hause gekommen. Am nächsten
Morgen hat er seiner Frau erzählt, dass er bei einem Freund übernachtet
hat. Seine Frau hat seine 10 besten Freunde angerufen.

5 seiner Freunde haben ihr bestätigt, dass er bei ihm war, und 5 haben
sogar behauptet, er wäre noch da!!



 
Ein Häftling kann nach 15 Jahren aus dem Gefängnis ausbrechen. Als erstes bricht er in ein Haus ein, um nach anderen Klamotten, was zu Essen und vielleicht nach ner Waffe zu suchen. Er nimmt also das erst beste und findet ein junges Pärchen im Bett. Er befiehlt dem Mann aus dem Bett zu steigen und bindet ihn an einen Stuhl. Der Häftling widmet sich dann der jungen Frau
zu und bindet sie an das Bett.
Währendessen steigt er über sie, küsst ihren Hals, steht auf und verschwindet ins Bad.  
 
 
Der Ehemann beugt sich vor und flüstert seiner Frau zu:  
 
 
"Der Typ ist wahrscheinlich aus dem Gefängnis ausgebrochen, wie man an seinen Kleidern sieht. Er hat sicherlich seit Jahren keine echte Frau mehr gehabt. Ich hab gesehnwie er deinen Hals geküsst hat, er möchte bestimmt Sex haben. Was immer auch passiert, wehr dich nicht und lass es zu.
Tu alles, was er von dir verlangt und befriedige ihn. Ich weiß es ist sehr eklig, aber er sieht sehr gefährlich aus und nur so können wir da heil herauskommen. Sei stark Schatz, ich liebe dich über alles !"  
 
 
Antwortet die Frau: 
 
"Er hat nicht meinen Hals geküsst ! Er hat mir ins Ohr geflüstert, dass er schwul ist und dich sehr süß findet. Er hat mich nach Vaseline gefragt und ich hab im gesagt, dass wir welche im Bad haben. Sei stark Schatz, ich liebe dich auch !!



 

 

 

"Jössas, a Leich!"

Er rennt zur nächsten Polizeistation und meldet:

"I hob a Leich gfunden, im Mistkübl beim Stefansplotz, schauts eich des o!"

Die Polizei fährt sofort zum besagten Mistkübel, ein Beamter öffnet die Tonne, schaut in den Spiegel, erbleicht und sagt: 

 

 

 
"Mei Gott, des is jo ana vo uns!"

Besagter Polizist nimmt den Spiegel als Beweismittel mit, vergisst ihn 
aber in seiner Uniform. Abends dann daheim durchwühlt seine Tochter die Jacke nach einer kleinen   Taschengeldaufbesserung - und findet den Spiegel und ruft:

"Mama, Mama, da Papa hot a Freindin!"

Die Mutter eilt herbei und sieht sich den Spiegel an:

"A so a hässliche Sau!"


 

 



 
 
Eine Mutter kommt ins  Zimmer ihrer Tochter und findet dieses leer mit einem Brief auf dem Bett. Das  schlimmste ahnend, macht sie ihn auf und liest folgendes:

 

 

 

Liebe Mami,

 

 

 

es tut mir sehr leid, dir sagen zu müssen, daß ich mit meinem neuen Freund  von zuhause weggegangen bin. Ich habe in ihm die wahre Liebe gefunden, du  solltest ihn sehen, er ist ja soooooo süß mit seinen vielen Tattoos und den  Piercings und vor allem seinem Megateil von Motorrad !

 

 

 

Aber das ist noch nicht  alles, Mami, ich bin endlich schwanger, und Abdul sagt, wir werden ein  schönes Leben haben in seinem Wohnwagen mitten im Wald ! Er will noch viele  Kinder mit mir, und das ist auch mein Traum.

 

 

 

Und da ich draufgekommen bin, daß  Marihuana eigentlich gut tut, werden wir das Gras auch für unsere Freunde  anbauen, wenn denen einmal das Koks oder Heroin ausgeht, damit sie nicht so  sehr leiden müssen.

 

 

 

In der Zwischenzeit hoffe ich, daß die Wissenschaft endlich ein Mittel gegen Aids findet, damit es Abdul bald besser geht, er  verdient es sich wirklich !

 

 

 

Du brauchst keine Angst zu haben, Mami, ich bin  schon 13 und kann ganz gut auf mich selber aufpassen ! Ich hoffe ich kann dich  bald besuchen kommen, damit du deine Enkel kennenlernst !

 

 

Deine geliebte  Tochter !
PS: Alles Blödsinn, Mami, ich bin bei den Nachbarn ! Wollt dir nur  sagen, daß es schlimmere Dinge im Leben gibt als das Zeugnis, das auf dem  Nachtkästchen liegt! Hab dich lieb !


 

Mario, Student in Berlin, schreibt an seine Freundin Sandra, Studentin in München, folgende Zeilen:
"Liebe Sandra ! Ich kann unsere Beziehung so leider nicht fortführen. Die Entfernung, die zwischen uns liegt, ist zu groß. Ich muß auch zugeben, daß ich Dich viermal betrogen habe seit Du weg bist, und das ganze ist für keinen in Ordnung ! Sorry !!
Bitte, schicke mir mein Foto zurück, das ich Dir gegeben habe. Ciao, Mario"

Sandra - sichtlich verletzt - ging sogleich zu ihren Kommilitoninnen und sammelte sämtliche Bilder deren Freunde, Ex-Freunde, Brüder, Cousins etc. ein. Zusammen mit dem Bild von Mario steckte sie all die Fotos der hübschen Männer in einen Umschlag. Es waren insgesamt 47. Dazu schrieb sie: "Lieber Mario ! Es tut mir leid, aber ich weiß leider nicht mehr, wer Du bist. Bitte, suche Dein Bild raus und schick mir den Rest zurück. Ciao, Sandra".

 


 


 


 

 



 
 
Ein Türke, ein Schweizer und ein Deutscher werden in Saudi-Arabien beim dort
strengstens verbotenen Konsum von Alkohol erwischt. Der Sultan lässt sie
vorführen, sieht sie sich an und sagt: "Für den Konsum von Alkohol bekommt
ihr eine Strafe von 50 Peitschenhieben! Aber da ihr Ausländer seid und von
dem Verbot nichts wusstet, will ich gnädig sein. Ihr habt vor der Strafe
noch einen Wunsch frei! Fang Du an, Deutscher!" Ich wünsche mir, dass ihr
mir ein Kissen auf den Rücken bindet, bevor ihr mich auspeitscht."

Der Wunsch wird ihm erfüllt, doch leider zerreißt das Kissen unter der Wucht
der Peitschenhiebe bereits nach 25 Schlägen. Der Türke, der das sieht,
wünscht sich, dass man ihm zwei Kissen auf den Rücken binden
möge.

Gesagt, getan, doch leider reißen auch bei ihm die Kissen frühzeitig. Nun
wendet sich der Sultan an den Schweizer und sagt: "Nun Schweizer, da ich ein
großer Fussballfan bin und ihr so gut Fussballspielen könnt, bin ich bei dir
besonders gnädig!

Du hast zwei Wünsche frei! Aber wähle gut!"
Sagt der Schweizer: "Ok, schon gewählt, als Erstes hätte ich gern 100
Peitschenhiebe statt nur 50!" Der Türke und der Deutsche schauen sich
entgeistert an. Der Sultan sagt: "Ich verstehe es zwar nicht, aber es sei
dir die doppelte Zahl an Hieben gewährt! Und dein zweiter Wunsch?"  -
"Bindet mir den Türken auf den Rücken!"

 




Sherlock Holmes und Dr. Watson sind am Zelten. Mitten in der Nacht wird Dr. Watson von Sherlock Holmes geweckt. Er wird von ihm gefragt, was er sieht. "Ich sehe Sterne am Himmel." "Und was hat dieses zu bedeuten?" Darauf hin antwortet Dr. Watson. "Das es im Universum sicherlich intelligentes Leben gibt. Und sehr viele Planeten." "Quatsch. Man hat uns gerade das Zelt geklaut."
 

 







Kommentare zu dieser Seite:
Kommentar von:30.09.2015 um 09:41 (UTC)
muntain
muntain
Offline

Wieso sind einige Witze hier zwei Mal aufgeführt?

Kommentar von:09.04.2013 um 16:42 (UTC)
pinasanimalhome
pinasanimalhome
Offline


Kommentar von luisa, 23.02.2013 um 09:52 (UTC):
loll

Kommentar von:22.12.2012 um 13:18 (UTC)
schuhmattenklopfer
schuhmattenklopfer
Offline




Kommentar zu dieser Seite hinzufügen:
Dein Name:
Deine Nachricht:

 
  Seit dem 26.01.2012 um 14:18 waren schon 92689 Besucher hier!

☺☻Diese Seite ist dafür entstanden, dass ihr euch alles kopieren könnt!!!☻☺


nach oben



 
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=